EN
DE

Sintern

Starke Verbindungen für höchste Ansprüche

Das Niedertemperatursintern ist ein neues Verfahren, mit dem sich erhebliche Vorteile bei der Montage von Leistungshalbleitern auf DCBs erzielen lassen. Die Sinterverbindung auf Basis von Silber ist wesentlich dünner, sie führt zu einem niedrigeren Wärmewiderstand und sie ermüdet längst nicht so schnell wie die Lotverbindung.

Insgesamt erhöhen sich die Zuverlässigkeit und die Lebensdauer eines gesinterten Halbleiters gegenübereinem gelöteten erheblich. Nach der ausführlichen Erprobung und dem Einsatz der Technik in einigen Testprojekten steht jetzt für HE System Electronic die Einführung für Serienproduktionen an.